Kleine WaldläuferInnen-Schule

Wollen Sie einen grösseren Bezug zur Natur und die Fähigkeiten haben, im Sommer in und mit dem Wald zu leben? Die Feinheiten des Waldes mit allen Sinnen erleben, mit Riechen, Sehen, Taten und Hören? Dabei die Faszination dieser Naturordnung kennen und zu schätzen lernen? Zudem Wild- und Heilkräuter, so wie Wildgemüse zu kosten, das Wetter lesen zu können, Feuer selber zu entfachen und draussen im Wald auf einfache und sicher Art zu übernachten? Auch der Einsatz von Messer und Beil im Wald wird gezeigt. Dazu Tierspuren und deren Geschichte entdeckt. Aber auch im Wald gelernt sich zu orientieren mit besonderen WaldläuferInnen-Zeichen. Zusätzlich begleiten uns Indianische Geschichten uns auf dem Lernweg der Wildnis.

Die kleine WaldläuferInnen-Schule biete die Möglichkeit sich selber Outdoor-Grundkompetenzen anzueignen. Schrittweise vermitteln wir praktisch diese Fähigkeiten aus unser 40 Jahre Erfahrung im Outdoorbereich. Mit einer kleinen Schlussaufgabe kann jeder Teilnehmende seine neuen Outdoor-Kompetenzen praktisch überprüfen.

Alle sind herzlich Willkommen, die mit uns auf den Lernweg der Wildnis gehen wollen!

Datum: 15. - 20. Juli 2018

Ort: Naturpark Gantrisch

Kosten: 680.- Fr. / ab dem 19. Juni 2018: 700.- Fr. (Kost, Logie, Leitung, WaldläuferInnen-Büchlein)

Anmeldeschluss: 24. Juni 2018

Institution Wakónda GmbH   Oberhirschhorn 320   3153 Rüschegg Gambach   Telefon +41 31 972 38 61