Coaching in der Erlebnispädagogik

Das Coaching ist sehr wichtig für die Nachhaltigkeit in der Erlebnispädagogik/Erlebnisandragogik! Nur - wie macht man dies genau, um diese Hilfe zur Selbsthilfe zu gebe? Welches sind die Vorbedingungen für so ein Coaching, wie aber auch die Kompetenzen der Leitungsperson? 

Theoretische, wie praktisch werden die Kompetenzen vermittelt und geübt. Es wird aber auch die Feinheiten des Coaching draussen in der Natur weitergegeben. Als Teilnehmenden lernt an die verschiedenen Coaching-Instrumente kennen und anwenden, um so die eigene Sicherheit zu erlangen, aber auch die Kompetenz des Teilnehmers zu stärken.

Ein Coaching-Kurs - zum kompetenten Coach!

Daten: 13./14. April 2019 und 27./28. April 2019

Ort: Könizbergwald/Bern

Kosten: 750. Fr. (Leitung, Unterlagen, Kursmaterial)

Anmeldefrist: 29. März 2019

Anmeldung an: Sekretariat(at)wakonda.ch

Institution Wakónda GmbH   Oberhirschhorn 320   3153 Rüschegg Gambach   Telefon +41 31 972 38 61